Nächste Termine

SVP Dietike bi de Lüt
16.12.2017
09:00 - 11:00 Uhr
Rapidplatz mit anschl. Apéro
Albisgütli-Tagung
19.01.2018
SVP Dietike bi de Lüt
20.01.2018
09:00 - 11:00 Uhr
Coop Steinmürlistrasse mit anschl. Apéro
Kantonale Delegiertenversammlung
23.01.2018
Parteiversammlung
05.02.2018
19:30 Uhr Apéro
20:00 Uhr Beginn
Hotel Sommerau
Generalversammlung
12.03.2018, 19:00 Uhr
Restaurant Honeret
SVP Dietike bi de Lüt
24.02.2018
09:00 - 11:00 Uhr
Katholische Kirche mit anschl. Apéro

Parteiversammlung SVP Dietikon vom 4. Februar 2013

An der Parteiversammlung der SVP Dietikon vom letzten Montag im Restaurant Sommerau wurden zu den anstehenden Vorlagen vom 3. März 2013 folgende Parolen beschlossen:

Für die kantonale Vorlage Steuergesetz (Steuersätze der Grundstückgewinnsteuer) sowie dem Beschluss des Kantonsrates über die Behandlung der Einmaleinlage zur Sanierung der Versicherungskasse für das Staatspersonal empfiehlt die SVP jeweils ein NEIN. Bezüglich Mittelschulgesetz (Hauswirtschaftskurse an Mittelschulen) wurde die JA-Parole gefasst. Der Beschluss des Kantonsrates zum Gesetz über die Anpassung des Personalrechts bei Lehrpersonen an der Volksschule (Vorlage A) wird durch die Versammlung einstimmig angenommen. Der Gegenvorschlag von Stimmberechtigten (Vorlage B) wird abgelehnt. Den Stimmberechtigten wird deshalb empfohlen, bei der Vorlage A (Beschluss des Kantonsrates) ein JA und bei der Vorlage B ein NEIN einzulegen und bei der Stichfrage die Vorlage A anzukreuzen.

Für die anstehenden eidgenössischen Vorlagen Bundesbeschluss vom 15. Juni 2012 über die Familienpolitik sowie die Änderung vom 15. Juni 2012 des Bundesgesetzes über die Raumplanung empfiehlt die SVP Dietikon jeweils einstimmig ein NEIN.

Durch unseren Gastredner Nationalrat Hans Kaufmann wurde uns die Volksinitiative vom 26. Februar 2008 "gegen die Abzockerei" nähergebracht. Bei dieser Vorlage wurde durch die Versammlung die NEIN-Parole gefasst.